Rhein- Main

Top-Logistikregion Rhein-Main
Top-Logistikregion Rhein-Main

Die Region Rhein-Main zählt zu den drei wichtigsten Logistikregionen Deutschlands. Zum einen fungiert die Region vor allem durch den Flughafen Frankfurt als internationales Einfallstor, zum andren erfordert der große Ballungsraum der Region umfangreiche logistische Leistungen. Leicht überdurchnschnittlich fällt der Anteil des Handels aus. Dieser übernimmt die lokale Versorgungs- und zentrale Distributionsfunktion. Entlang der A3 konzentrieren sich die Top-Logistikstandorte. Hohe Intensitäten sind auch vom Frankfurter Flughafen bis nach Groß-Gerau zu finden.


Flächenverfügbarkeit
Die Flächenknappheit ist in der Rhein-Main Region zunehmend zu spüren. In Frankfurt selbst gibt es keine Flächen mehr, die sich als Logistikstandorte eignen. Die größten Ansiedlungspotentiale ergeben sich im rheinland- pfälzischen Teil des Großraums.

Neubauentwicklung
Mit knapp 200.000 m² ist Rhein-Main die dynamischste Logistikregion im Jahr 2012. 2014 wurde eine Neubauaktivität von 285.600 m² realisiert. Im ersten Quartal 2015, wurden neue Flächen von insgesamt 49.700 m² errichtet. In den Monaten April bis Mai, konnten 60.600 m² an Neubaufläche realisiert werden. Das Gesamtergebnis nach dem ersten Halbjahr 2015, beträgt 110.300 m².

Arbeitsmarktsituation
In der Rhein-Main Region herrschen überdurchschnittliche Arbeitskosten, die auf die hohe Kaufkraft der dort wohnenden Bevölkerung zurückzuführen ist. Die Arbeitslosenquote ist gering.

Wirtschaftsstruktur
Die Nutzerbranchen der Logistikflächen in der Rhein-Main Region sind breit verteilt. Leicht überdurchschnittlich ist der Anteil des Handels. Die Region fungiert als globales Gateway für internationale Güterströme.

Mietpreise
Frankfurt Stadt: 3,00-6,00 €/m²
Frankfurt Umland: 2,00-6,00 €/m²
Flughafen Frankfurt: 5,20-7,50 €/m²

Grundstückspreise
Frankfurt Stadt: 150-250 €/m²
Frankfurt Umland: 40-230 €/m²
Flughafen Frankfurt: 180-230 €/m²

Steuerhebesätze
Frankfurt
Gewerbesteuersatz: 460 v. H.
Grundsteuer A: 175 v. H.
Grundsteuer B: 500 v. H.

Wichtigste Gewerbegebiete
Frankfurter Flughafen Cargo City Süd
Mönchhof-Areal
MainLog Gehespitz
Am Martinszehnten

Besonderheiten
  • Sehr starke Infrastruktur mit dem wichtigsten Frachtflughafen Deutschlands und Schnittpunkten mehrerer internationaler Schienen- und Autobahnrouten
  • Gute Anbindung an das Wasserstraßennetz durch zahlreiche Häfen mit trimodalen Umschlagsmöglichkeiten
  • Kooperation vieler Kommunen für regional effizientes Flächenangebot
  • Hohe Flexibilität der Region lässt unterschiedliche Nutzungen zu
Ihr Ansprechpartner
für die Vermietung / Vermarktung von Lagerflächen im Rhein-Main-Gebiet.

Stefan Fath
Tel: +49 89 3 88 88 85-0
stefan.fath@logivest.de

Stefan Fath, Logistikimmobilienberater Rhein-Main
Ihr Ansprechpartner
für Ihre Fragen rund um die Logistikregion Rhein-Main.

Dr. Alexander Nehm
Tel: +49 89 3 88 88 85-0
alexander.nehm@logivest.de

Auf der Suche
nach Lagerflächen in Rhein- Main?
Bildname
Standortreports
Wir liefern die Grundlage für Ihre Ansiedlungs- und Investitions-Entscheidungen: Professionelle Logistikstandortreports zu spezifischen Standortfaktoren.
   
Logistikimmobilien von Logivest
Zurück zur Übersicht
über die deutschen Top-Logistikstandorte.
Wünschen Sie weitere Informationen

zum Logistikstandort Rhein- Main?

Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet