fbpx

Die Scheerer Logistik GmbH & Co. KG hat eine rund 1.100 Quadratmeter große Logistikimmobilie in Villingen-Schwenningen angemietet.

Deal Meldung Logivest

Der neue Mieter bietet seinen Kunden Leistungen aus den Geschäftsbereichen Kontraktlogistik, Maschinenlogistik, Transportlogistik, cleanparts, Fulfillment und Inhouse-Service für individuelle Logistik-Anforderungen an.

Das innerstädtische Gewerbegebiet ist infrastrukturell sehr gut innerhalb der Region als auch darüber hinaus angebunden. „Über die Bundesstraße B33 ist die Innenstadt unmittelbar an das Gewerbegebiet angebunden, auch die Bodensee-Region ist über die umliegende Bundesautobahn A81 optimal zu erreichen“, erklärt Christian Mészáros, Logistikimmobilienberater Baden-Württemberg bei Logivest, die Standortvorteile.

Weitere Informationen zu der Top-Logistikregion Oberrhein

Durch die Nähe zu Frankreich und der Schweiz fungiert der Standort Oberrhein als logistisches Portal. Daher siedelten sich zahlreiche Unternehmen in diesem Gebiet an. Es zeigt sich eine diversifizierte Branchenstruktur. Verhältnismäßig hoch ist der Anteil der Industrie. Entlang der Autobahn A5 sind die logistischen Ansiedlungsschwerpunkte. Des Weiteren ist in Kehl die Möglichkeit zum wasserseitigen Fracht- und Containerumschlag gegeben.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen