fbpx

Hersteller von Zunft- und Arbeitskleidung bezieht ab Juni über 8.000 m² Logistikfläche im Industriegebiet Ennigloh.

Logivest vermietet Maerz 2019

Ein Hersteller von Zunft- und Arbeitskleidung bezieht ab Juni 2019 über 8.000 Quadratmeter Logistikfläche auf einem rund 24.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Ennigloh. Im Rahmen einer Unternehmenserweiterung wird das Unternehmen an dem neuen Standort auf rund 7.400 Quadratmeter Nutzfläche langfristig die Lagerung sowie sein Onlinegeschäft abwickeln.

Zusätzlich zu der Lagerhalle stehen dem neuen Mieter über 690 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung. Vermieter der Logistikimmobilie ist eine regionale Vermögensverwaltung, Logivest war beratend tätig.

Insbesondere zur Abwicklung seines Onlinehandels kann das Unternehmen in der Lagerhalle zusätzlich zu einer zweiseitigen Rampenandienung, ein Hochregalsystem mit circa 11.500 Palettenstellplätzen sowie ausreichend befestigte Freiflächen für PKW und LKW nutzen.

„Damit der neue Mieter seine Arbeitsprozesse möglichst effizient gestalten kann, nimmt der Vermieter vor Einzug noch nutzerspezifische Änderungen an der Lagerhalle vor“, berichtet Kresimir Basic, Leiter Vermietung Nordrhein-Westfalen bei Logivest NRW.

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen