fbpx

Logivest berät den Bestandshalter Aves One bei einer Transaktion im Business Park Alsdorf.


Logivest vermittelt in UnnaDie Aves One AG, ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich Logistik-Assets, verkauft im Zuge der weiteren Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder ihre Logistikimmobilie im Business Park Alsdorf bei Aachen. Der Verkaufspreis liegt bei 11,1 Millionen Euro. Bei der im Jahr 2017 fertig gestellten Immobilie handelt es sich um eine hochmoderne Kontraktlogistikhalle mit einer Gesamtmietfläche von etwa 12.000 m². Aves One hatte die Immobilie im April 2018 für rund 10 Millionen Euro erworben. Käufer ist Nuveen Real Estate, einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager. Das Closing erfolgte am 7. Juni 2019. Beraten wurde Aves One bei der vorliegenden Transaktion von der Logivest GmbH.

"Wir werden die liquiden Überschüsse aus dem Verkauf dafür nutzen, um unsere Position im zukunftsträchtigen Markt für Güterwagen weiter auszubauen. In diesem Segment bieten sich uns attraktive Möglichkeiten. Mit weiteren Zukäufen wollen wir im laufenden Geschäftsjahr den Assetbestand kontinuierlich weiter ausbauen", kommentiert Herr Bauer, Vorstand der Aves One AG, die Transaktion.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen