fbpx

DPC Immobilien tritt IRELS-Netzwerk bei

DPC Immobilien tritt IRELS-Netzwerk bei

IRELS wächst weiter: Seit Oktober hat das internationale Beraternetzwerk für Logistikimmobilien mit der Danube Property Consulting (DPC) Immobilien einen neuen Partner. Mit dem in Österreich ansässigen Immobilienberater ist das Netzwerk ab sofort in zwölf Ländern vertreten.

Erst im September war die Immobilienberatung Carter Jonas Estate Agents & Property Consultants mit Sitz in Großbritannien IRELS beigetreten.

Mit den neuen Mitgliedern aus Österreich und Großbritannien umfasst das Beraternetzwerk über 230 Experten mit 32 Büros in Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Polen, Rumänien, der Schweiz, der Slowakei und Tschechien. Mit allen Partnern verfügt IRELS damit über annähernd 6.000 Immobilien. Die Summe aller Deals der Netzwerk-Mitglieder in den letzten Jahren beliefen sich auf über 20 Millionen Quadratmeter.

2018 gegründet, verfolgt IRELS das Ziel, Nutzer und Eigentümer von Logistikimmobilien bei ihrer internationalen Entwicklung zu unterstützen. Dafür arbeiten die unabhängigen Unternehmen projektbezogen zusammen, um auf Basis lokaler Expertise maßgeschneiderte Immobilienlösungen anzubieten.

Weitere Informationen zu der IRELS Group finden Sie auch auf der Webseite: www.irels.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen