fbpx


Weitere Informationen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Logistikimmobilien sind längst zu begehrten Anlageobjekten geworden: Seit 2014 beträgt das Transaktionsvolumen in Deutschland mehr als 4 Milliarden Euro, während noch in 2010 lediglich rund 1 Milliarde Euro auf diese Asset-Klasse entfiel. Entsprechend knapp ist das Angebot mittlerweile, vor allem innerhalb der Top-Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und München. Im Laufe des aktuellen Jahres wird der Markt vermutlich noch enger. Denn das günstige Zinsumfeld führt vermehrt auch bei Nutzern dazu, selbst in Logistikimmobilien zu investieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen