fbpx
Lager- und Logistikimmobilie in Gottmadingen am Bodensee

Gottmadingen am Bodensee – vielseitige Logistikimmobilie in Neubauqualität

Die Logivest Gruppe vermittelt im Alleinauftrag eine rund 3.000 Quadratmeter große Lager- und Logistikimmobilie in Gottmadingen am Bodensee. Die Hallenfläche bietet vielseitige Ansiedlungschancen und ermöglicht moderne Logistiknutzungen für Dienstleister und Verlader unterschiedlicher Branchen. Vor allem aufgrund ihrer Nähe zur Schweiz eignen sich die Flächen insbesondere für Mieter mit internationalem Unternehmensprofil. Zusätzlich zur Lager- und Logistikfläche existieren 350 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche. Die Immobilie verfügt über einen direkten Gleisanschluss..

WEITER ZUR DETAILANSICHT DER LOGISTIKIMMOBILIE

Die wichtigsten Merkmale der Logistikimmobilie im Überblick:

1
Flexible Nutzungsmöglichkeiten: Der Zuschnitt der Immobilie und die hohe Deckenhöhe ermöglichen unter anderem E-Commerce- und Automotive-Nutzungen.
2
Die Klimatisierung der Halle ermöglicht Nutzungen für den Lebensmitteleinzelhandel und sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
3
Synergiebildungen: In unmittelbarer Nachbarschaft sind mehrere namhafte Logistikdienstleister sowie Automotive- und Industrieunternehmen aktiv.
4
Erweiterungsmöglichkeiten: Auf dem Grundstück lassen sich prinzipiell zusätzliche Rampen oder eine ebenerdige Andienung schaffen.

WEITERE WICHTIGE MERKMALE FINDEN SIE HIER

Lage und Standort der Logistikflächen:

Die Logistikimmobilie befindet sich nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt, der Züricher Ballungsraum sowie die Ostschweiz mit ihrem Zentrum um St. Gallen sind über die Schweizer Autobahnen A 1 und A 4 in etwa einer Fahrtstunde zu erreichen.

Zudem ist die Immobilie über die Bundesstraßen 33 und 34 gut an die Kreisstadt Konstanz angebunden. Der Gleisanschluss ermöglicht zudem einen Warentransport zur Schiene, unter anderem nach Stuttgart und München sowie zu internationalen Zielorten.

FORDERN SIE HIER IHR PERSÖNLICHES EXPOSE AN

Wichtige Logistik-Akteure in der Region:

Die lokale Wirtschaft ist überwiegend von mittelständischen Unternehmen geprägt, unter anderem aus den Bereichen Automotive, Handel, Maschinenbau sowie der metallverarbeitenden Industrie. Zudem sind fünf Logistikdienstleister in der unmittelbaren Umgebung aktiv.

Die Kreisstadt Konstanz ist sowohl Universitätsstandort als auch beliebtes Tourismusziel, was den lokalen Einzelhandel begünstigt. Ausschlaggebend ist dabei auch die Kundschaft aus der Schweiz, die aufgrund der geringeren Preise ihre Einkäufe häufig in der deutschen Grenzregion tätigt.

Mobile Vorschaubild Musterbild Außenansicht
Mobile Vorschaubild Musterbild Innenansicht
Mobile Vorschaubild Musterbild Gleisanschluss

Lage und Infrastruktur

Bitte klicken Sie auf die Karte um mit der Maus zu zoomen

Points of interest

Karteneinstellungen

Karte
Satellit
+
-

Die Karte zeigt den ungefähren Standort der Gewerbeimmobilie an. Bitte sprechen Sie uns an, um den genauen Standort zu erfahren.

Points of interest

Infrastruktur

Entfernung zum int. Flughafen
Entfernung zum Kombiterminal
Entfernung zu KEP Dienstleister

Ökonomische Daten & Fakten

BEVÖLKERUNG (Stand: {{ data.populationStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

Bevölkerung Gesamt
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Bevölkerungsdichte
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Fläche
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)

BESCHÄFTIGUNG

Beschäftigte
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.employmentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})
Beschäftigtenquote
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.employmentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})
Arbeitslosenquote
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.unemploymentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

BESCHÄFTIGTE NACH WIRTSCHAFTSABSCHNITTEN
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT) (Stand: {{ data.economicSectorEmployeeStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

Industrie Handel Logistik Sonstige
Beschäftigten- und Arbeitslosenquote

KAUFKRAFT (Stand: {{ data.purchasingPowerStateYear }})

Euro pro Kopf
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Kaufkraftindex
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Kaufkraft - Euro pro Kopf

WIRTSCHAFTSKRAFT (Stand: {{ data.grossDomesticProductStateYear }})

BRUTTOINLANDSPRODUKT
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT)

Gesamt BIP je Erwerbstätigen BIP je Einwohner

BRUTTOWERTSCHÖPFUNG
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT)

Gesamt Produzierendes Gewerbe Handel und Verkehr Dienstleistungsbereiche
Bruttowertschöpfung (Durchschnitt)

HABEN SIE NOCH FRAGEN? UNSERE LOGISTIKIMMOBILIENBERATER STEHEN IHNEN GERNE ZUR SEITE!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen