Industriehalle in Brandenburg an der Havel
KALTHALLE IN BRANDENBURG AN DER HAVEL – LOGISTISCHES DREHKREUZ NACH GANZ EUROPA

Die Logivest Gruppe vermittelt im Exklusivauftrag eine großformatige Bestandshalle mit Krananlage in Brandenburg an der Havel. Mit einer Nutzfläche von 60.000 Quadratmetern bietet das Objekt ausreichend Raum für großvolumiges Lagergut wie Bau- und Produktionsmaterialien, montierte Maschinenbauteile oder ähnliche Güter.

Aufgrund ihrer geografischen Nähe zur Ostsee sowie nach Zentral- und Osteuropa eignet sich die Immobilie ideal für eine Nutzung innerhalb einer international aufgestellten Supply Chain. Dies wird auch dadurch begünstigt, dass das Objekt über einen eigenen Schienenanschluss verfügt und ideal an die Wasserstraßen der Havel angebunden ist. Als Bestandsobjekt ist die Logistikimmobilie in einem weitgehend guten Zustand. Auf Mieterwunsch kann sie flexibel aufgeteilt sowie teilweise oder vollständig modernisiert werden. Somit bieten sich zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten für viele Nutzergruppen.

KEY FACTS
PLZ: Bild
PLZ:

14770

Ort: Bild
Ort:

Brandenburg an der Havel

Grundstücksfläche: Bild
Grundstücksfläche:

133.498 m²

Prod.-/Lagerfläche: Bild
Prod.-/Lagerfläche:

59.268 m²

Büro-/Sozialfläche: Bild
Büro-/Sozialfläche:

vorhanden

Gesamtfläche: Bild
Gesamtfläche:

59.268 m²

Fläche teilbar ab: Bild
Fläche teilbar ab:

10.000 m²

Verfügbarkeit: Bild
Verfügbarkeit:

sofort

Hallenhöhe/UKB: Bild
Hallenhöhe/UKB:

12 m

Objekt-Nr. Bild
Objekt-Nr.

22275

VERKEHRSANBINDUNG
Autobahn Bild
Autobahn Entfernung
13 km
Autobahn

Die großformatige Bestandshalle mit Krananlage beeindruckt durch ihre zentrale Lage mit schnellem Zugang zur A 2. Auch die A 11 und A 12 bieten eine ideale Anbindung.

Öffentlicher Nahverkehr Bild
Öffentlicher Nahverkehr Entfernung
700 m
Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) wird durch gute Verbindungen gewährleistet. Eine Buslinie liegt in ca. 700 m Entfernung als auch Zugang zum Hauptbahnhof Brandenburg mit nur 5,7 km Distanz.

STANDORT IN DER 360° VIEW

Zur Interaktion bitte klicken

DIE WICHTIGSTEN MERKMALE DER LOGISTIKIMMOBILIE IM ÜBERBLICK
SINGLE- ODER MULTI-TENANT Bild
SINGLE- ODER MULTI-TENANT

Ab einer Größe von 10.000 Quadratmetern ist die Halle teilbar und eignet sich sowohl für die Nutzung durch einen einzelnen Mieter als auch für die Nutzung durch mehrere Mieter.

TRIMODALE ANBINDUNG Bild
TRIMODALE ANBINDUNG

Die Halle verfügt über einen eigenen Gleisanschluss und befindet sich in direkter Nähe zum Silokanal, der in die Havel führt.

ERWEITERBARES GRUNDSTÜCK Bild
ERWEITERBARES GRUNDSTÜCK

Auf dem Areal besteht die Möglichkeit, mehr als 50.000 Quadratmeter Erweiterungsfläche hinzuzufügen. Sei es zur Expansion, um weitere Nutzflächen zu errichten, oder zur Ansiedlung eines betriebswichtigen Dienstleisters.

KRANANLAGE Bild
KRANANLAGE

Zur Ausstattung gehören Portalkrane, derzeit 10 t und 8 t und auf bis zu 35 t erweiterbar. Die Spannweite dafür beträgt
30 - 33 m.

LAGE UND STANDORT DER LOGISTIKIMMOBILIE:

Brandenburg an der Havel befindet sich am westlichen Rand der Top-Logistikregion Berlin-Brandenburg. Durch diese zentrale geografische Lage sind Standorte wie Magdeburg, Hannover sowie das Ruhrgebiet über die Bundesautobahn A 2 leicht zu erreichen. Über die Bundesautobahnen A 11 und A 12 sowie über das Schienen- und Binnenschifffahrtsnetz sind Zielstandorte in Polen sowie im Baltikum und in Russland ideal angebunden. Weitere multimodale Knotenpunkte für einen effizienten Warenumschlag stellen die drei Berliner Güterverkehrszentren (Großbeeren, Freienbrink und Wustermark) dar.

Das Objekt befindet sich auf einem gut angebundenen Traditionsareal in Brandenburg an der Havel. Das Gewerbegebiet ist infrastrukturell gut ausgebaut und bietet ausreichend Parkraum. Auf der Fläche befindet sich zudem eine gut ausgebaute Kantine, in der für das leibliche Wohl der Angestellten gesorgt werden kann.

LAGE UND STANDORT DER LOGISTIKIMMOBILIE: bild
BAUPLÄNE ZUM DOWNLOAD

Gerne stellen wir Ihnen die detaillierten Grundrisse, Lagepläne sowie diverse Objektquerschnitte zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Fragen zur Industriehalle in Brandenburg an der Havel.

SCHLÜSSELFAKTOREN
> 11.000

Einpendler

(Hoher Ausbildungsstand
und Fachkräftepotential)

8,3 %

Arbeitslosenrate
in der Region

413.703

Menschen im
Einzugsgebiet erreichbar

ca. 28 %

Exportquote
regional

72.184

Einwohner in
Brandenburg an der Havel

757.033

Einwohner im
weiten Umfeld

225.600

Erwerbstätige im
1h-Pendelradius

> 9.000

Auspendler

(Hoher Ausbildungsstand
und Fachkräftepotential)

WICHTIGE LOGISTIKAKTEURE IN DER REGION:

Brandenburg an der Havel gilt bereits seit dem 19. Jahrhundert als wichtiger Industriemotor. Nach wie vor ist die Stadt als Fertigungsort für Stahl und Stahlprodukte bekannt, unter anderem gehört
das Riva-Elektro-stahlwerk mit 730 Beschäftigten zu den wichtigsten Arbeitgebern der Stadt.

Auch der weltweit agierende Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen ist mit einem eigenen Werk in Brandenburg an der Havel vertreten.

WICHTIGE LOGISTIKAKTEURE IN DER REGION: bild
KONTAKTIEREN SIE UNS BEI FRAGEN ZUR INDUSTRIEHALLE IN BRANDENBURG AN DER HAVEL

Das Projekt Brandenburg an der Havel ist ein betreutes Projekt von

Logivest

Bitte klicken Sie auf die Karte um mit der Maus zu zoomen

Points of interest

Karteneinstellungen

Karte
Satellit
+
-

Points of interest

Flexible Hallenaufteilung

Die Logistikimmobilie kann auf Wunsch ab 10.000 m² flexibel aufgeteilt sowie teilweise oder vollständig modernisiert werden. Sie verfügt über jeweils 6 ebenerdige Verladetore mit ausreichend PKW- und LKW- Stellplätzen.
Zudem sind erweiterbare Portalkräne mit Spannweiten von 30 bis 33 Meter vorhanden.

 Bild
 Bild
 Bild
 Bild
 Bild
Unmittelbare Anbindung

Die Industriehalle steht auf einem weitläufigen 133.498 m² Grundstück mit Gleisanschluss und Zugang zum Havel-Kanal. Sie liegt in direkter Nähe zur B 1,
B 102 und die A 2 ist leicht zu erreichen.

 Bild