fbpx

Top-Logistikregion Erfurt

169 Erfurt blau 700x460px

Beschreibung

Der Logistikstandort Erfurt ist durch seine zentrale Lage eine attraktive Region für Distributionszentren. Aufgrund der Rolle als Zentralversorger ist die Straßenvernetzung Erfurts ein primärer Ansiedlungsgrund. Ein Großteil der Flächen wird durch den Groß- und Einzelhandel und vermehrt durch den Internet- und Versandhandel genutzt. Die Konzentration der Logistikstandorte liegt abseits des regionalen Umschlagknotens. Die Distributionszentren befinden sich entlang der A4, am Erfurter Kreuz und im Norden Erfurts. Das GVZ Erfurt befindet sich östlich der Stadt.


Flächenverfügbarkeit

Durch die zentrale Lage und die hohe Flächenverfügbarkeit sowie die Fördermöglichkeiten von Logistikansiedlungen wurde Erfurt vor allem in den letzten Jahren zu einem populären Logistikstandort.
 

Neubauentwicklung

Ab 2010 konnte in Erfurt zunächst ein reger Anstieg an Neubauten mit einer Neubaurate von jährlich durchschnittlich 65.000 m² verzeichnet werden - seit 2014 (9.600 m²) ist jedoch wieder ein starker Rückgang spürbar, 2015 wurden lediglich 4.000 m² Neubaufläche realisiert.
 

Arbeitsmarktsituation

In Erfurt liegt die Arbeitslosenquote über dem bundesweiten Durchschnitt, so dass ausreichend Potential für die Deckung kurzfristigen Personalbedarfs vorhanden ist. Erfurt weist zudem eine leicht unterdurchschnittliche Logistikbeschäftigungsquote auf, weshalb auch diesbezüglich noch Wachstumspotenzial anzunehmen ist. Die Arbeits- und Lohnkosten sind verhältnismäßig gering. Die Arbeitsmarktsituation ist sehr positiv zu bewerten.
 

Wirtschaftsstruktur

Die Ansiedlungen von Einzel- und Großhandelsunternehmen konzentrieren sich vorrangig im GVZ Erfurt im Osten der Stadt sowie in den nördlichen und westlichen Randlagen nahe der A 71. Besonders der Bereich E-Commerce ist in dieser Region mit großen Logistikflächen vertreten.
 

Mietpreise

  • Erfurt Stadt: 2,00-4,00 €/m²
  • Erfurt Umland: 1,00-6,50 €/m²
  • GVZ Erfurt: 2,00-4,00 €/m²
  • Neubau: 3,00-4,00 €/m²

Grundstückspreise

  • Erfurt Stadt: ca. 20-45 €/m²
  • Erfurt Umland: 10-35 €/m²
  • GVZ Erfurt: 20-25€/m²

Steuerhebesätze


Wichtigste Gewerbegebiete

Unterm Fichtenwege

Ludwigstein

Industriegroßfläche Erfurter Kreuz (Thörey)

Hinter den Gärten

Marktal (OT Hörselgau)


Besonderheiten

  • Kombination der Verkehrsträger Straße, Schiene und Luft durch die Autobahnen A4 und A71, ein GVZ und einen Flughafen
  • Förderungsmöglichkeiten durch den Gewerbeverein des GVZ im regionalen Bereich
  • Bindegliedfunktion für das Schienennetz zwischen der Ost- West- und der Nord- Süd- Route

 


Top-Objekte in Erfurt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen