fbpx

Top-Logistikregion Saarland

221 Saarland blau 700x460px

Beschreibung

Die Logistikregion Saarland zeichnet sich durch die günstige Lage an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg aus.

Aufgrund der guten Verkehrsinfrastruktur und der sehr guten Anbindung an die westlichen Nachbarländer ist das Saarland vor allem für Unternehmen mit westeuropäischer Ausrichtung ein interessanter Standort. Dies wiederum, zusammen mit der hohen regionalen Industriedichte, zieht auch Kontraktlogis- tikdienstleister in die Region.


Flächenverfügbarkeit

Durch die verhaltene Ausweisung von Flächen kann die geringe Neubautätigkeit begründet werden. Das Saarland profitiert von einer hohen perspektivischen Flächenverfügbarkeit.


Neubauentwicklung

Die Neubautätigkeit zwischen 2008-2011 betrug durchschnittlich nur knapp mehr als 10.000 m². In den darauffolgenden Jahren konnte kein Anstieg verzeichnet werden, 2012 und 2013 lagen keine Bauaktivitäten vor. 2014 konnten dagegen 42.800 m² Neubauaktivitäten realisiert werden, 2015 jedoch nurmehr 2.500 m².


Arbeitsmarktsituation

In der Region Saarland liegen die Arbeitskosten sowie die Arbeitslosenquote im deutschen Durchschnitt. Daraus resultiert das mittelmäßige Angebot an kurzfristig verfügbaren Arbeitskräften in der Logistikregion.


Wirtschaftsstruktur

In dieser Region sind deutlich kleinere Agglomerationen als in anderen Regionen zu erkennen. Der Anteil der Industrie als Nutzer von Logistikimmobilien ist im Saarland überdurchschnittlich hoch.


Mietpreise

  • Saarbrücken Stadt: 4,00-4,20 €/m²
  • Saarbrücken Umland: 2,00- 4,50 €/m²
  • Saarlouis/ Überherrn: 3,80-4,50 €/m²
  • Neubau: 3,00-4,20 €/m²

Grundstückspreise

  • Saarbrücken Stadt: 60-70 €/m²
  • Saarbrücken Umland: 20-60 €/m²
  • Saarlouis/ Überherrn: 20-60 €/m²

Steuerhebesätze

Die Steuerhebesätze finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort


Ökonomische Daten & Fakten

Die ökonomischen Daten & Fakten finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort


Wichtigste Gewerbegebiete

Frachflughäfen in Saarbrücken und Zweibrücken


Besonderheiten

  • Hohe westeuropäische Zentralität der Region
  • Aktive Logistikinitiative zur Vermarktung der Logistikregion
  • Dichtes Autobahnnetz

 


Top-Objekte im Saarland

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen