fbpx
Logistikimmobilien Neubau Küllwald bei Kassel

Neuentwicklung von Logistikflächen
an einer der wichtigsten Verkehrsadern Deutschlands

Zentrale Lage trifft auf flexible Gestaltungsmöglichkeiten: Die Logivest vermittelt im Alleinauftrag eine Kontraktlogistikhalle in Knüllwald-Remsfeld, circa. 45 Kilometer südlich von Kassel entfernt – in einer der zentralen Logistikregionen für den deutschen und europäischen Warenverkehr.

Die wichtigsten Merkmale der Logistikimmobilie im Überblick:

1
Gute Cut-off-Zeiten: Zahlreiche deutschlandweit agierende Expressdienste sind mit Standorten in der Region vertreten. Dadurch bietet die Immobilie beste Voraussetzungen für Same-Day-Delivery und ähnliche Lieferoptionen.
2
Optimale Verkehrsanbindung: Das Grundstück liegt nur einen Kilometer entfernt von der Bundesautobahn A 7. Auch die A 4, A 5 sowie die A 44 und A 49 sind gut zu erreichen.
3
Schnelle Umsetzung: Phase eins und zwei der Immobilie sind etwa acht Monate nach Vertragsabschluss bezugsfertig.
4
Energiesparender Betrieb: Die Immobilie wird nach hohen DGNB-Standards errichtet und ermöglicht dadurch geringere Energiekosten.
5
Erweiterbarkeit: In der unmittelbaren Umgebung existieren mögliche Baugrundstücke zur Flächenerweiterung am Standort.

Die beiden geplanten Hallenteile umfassen insgesamt 19.310 m² für Logistik sowie 2.040 m² Sozialfläche. In einer Build-to-suit-Lösung  lassen sich sowohl Temperaturführung +4° C bis +18° C für die Frischelogistik als auch als Trockenlager realisieren.

Die Logistikflächen sind ab einer Größe von 9.470 m² teilbar. Als Nutzer kommen unterschiedliche Branchen infrage, unter anderem Unternehmen aus dem Bereich E-Commerce, Ersatzteillogistik oder Handeslogistik.

Erweiterungsflächen sind in einer dritten Bauphase mit einer Hallenfläche von 30.000 m² ebenfalls geplant. Die moderne und flexible Gestaltung des Grundrisses und der Baukörper erlaubt eine exakte Anpassung zahlreicher Parameter an die Flächenanforderungen des Nutzers.


Die Kontraktlogistikhalle entsteht im interkommunalen Gewerbegebiet Knüllwald-Remsfeld in der Nähe von Kassel. Durch die Lage in der geografischen Mitte Deutschlands eignet sich der Standort ideal als Zentrallager beziehungsweise zentraler Umschlagspunkt für den Warenverkehr im B2B- und B2C-Bereich. Die bergige Topografie des nordhessischen Schwalm-Eder-Kreises sorgt dafür, dass die möglichen Flächen für Logistikansiedlungen begrenzt sind. Daher fällt das Baugrundstück in Knüllwald mit mehr als 70.000 m² außergewöhnlich groß aus.


Aufgrund der strategisch günstigen Lage sind zahlreiche KEP-Dienstleister in der Region aktiv und mit groß- flächigen Immobilien vertreten. Hermes unterhält eines seiner deutschlandweit 15 Hubs im circa 40 Kilometer entfernten Friedewald, DHL ist im circa 55 Kilometer entfernten Staufenberg mit einem Frachtzentrum vertreten. Zudem ist eines der elf deutschen Logistik- zentren des Online-Händlers Amazon in Bad Hersfeld angesiedelt, 30 Kilometer von Knüllwald entfernt.

Mit etwa 17.000 Mitarbeitern befindet sich in Kassel das zweitgrößte VW-Werk Deutschlands, in dem ausschließlich Einzelteile hergestellt werden. Zudem betreibt BMW ein Karosseriewerk im benachbarten Eisenach, das zukünftig erweitert werden soll. Daher eignen sich die Logistikflächen in Knüllwald auch für Akteure aus den Bereichen Ersatzteillogistik beziehungsweise Automotive.

Mobile Vorschaubild Musterbild - Andienung
Mobile Vorschaubild Innenansicht

Lage und Infrastruktur

Bitte klicken Sie auf die Karte um mit der Maus zu zoomen

Points of interest

Karteneinstellungen

Karte
Satellit
+
-

Die Karte zeigt den ungefähren Standort der Gewerbeimmobilie an. Bitte sprechen Sie uns an, um den genauen Standort zu erfahren.

Points of interest

Infrastruktur

Entfernung zum int. Flughafen
Entfernung zum Kombiterminal
Entfernung zu KEP Dienstleister

Ökonomische Daten & Fakten

BEVÖLKERUNG (Stand: {{ data.populationStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

Bevölkerung Gesamt
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Bevölkerungsdichte
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Fläche
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)

BESCHÄFTIGUNG

Beschäftigte
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.employmentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})
Beschäftigtenquote
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.employmentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})
Arbeitslosenquote
(Landkreis / Kreisfreie Stadt) (Stand: {{ data.unemploymentStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

BESCHÄFTIGTE NACH WIRTSCHAFTSABSCHNITTEN
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT) (Stand: {{ data.economicSectorEmployeeStateDate | date: 'MM/yyyy' }})

Industrie Handel Logistik Sonstige
Beschäftigten- und Arbeitslosenquote

KAUFKRAFT (Stand: {{ data.purchasingPowerStateYear }})

Euro pro Kopf
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Kaufkraftindex
(Landkreis / Kreisfreie Stadt)
Kaufkraft - Euro pro Kopf

WIRTSCHAFTSKRAFT (Stand: {{ data.grossDomesticProductStateYear }})

BRUTTOINLANDSPRODUKT
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT)

Gesamt BIP je Erwerbstätigen BIP je Einwohner

BRUTTOWERTSCHÖPFUNG
(LANDKREIS / KREISFREIE STADT)

Gesamt Produzierendes Gewerbe Handel und Verkehr Dienstleistungsbereiche
Bruttowertschöpfung (Durchschnitt)

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen