Geldwäscheprävention bei Immobiliengeschäften

Zweck des GWG ist die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

Gesetzlichen Pflichten?

Identifizierung der Geschäftspartner (Know-Your-Customer-Prozess) u.a.:

  • Feststellung der Identität unserer Geschäftspartner
  • Informationen über den Geschäftszweck des Geschäftspartners einholen
  • Ermittlung und Feststellung der Identität der auftretenden Personen sowie der wirtschaftlich Berechtigten unserer Geschäftspartner

Legal & Compliance Initiative Real Estate

Die Logivest Gruppe ist Mitglied der im Juli 2014 von führenden Beratungsunternehmen aus der Gewerbeimmobilienbranche gegründet Initiative und besteht aus Ethik-, Legal- und Compliance Verantwortlichen der zugehörigen Unternehmen.

Ziel der Gründung der Initiative war und ist es, Compliance-Themen nicht individuell in jedem Unternehmen einzeln zu lösen, sondern gemeinsam hohe Ethikstandards in der Immobilienbranche zu etablieren. Zudem war man bestrebt sicherstellen, dass die zunehmenden gesetzgeberischen Anforderungen zu Compliance-relevanten Themen auf einem hohen Standard umgesetzt werden und vor allem die Kunden der Beratungsunternehmen sich auf ein einheitliches Vorgehen der Beratungsunternehmen verlassen können, was deren eigenen Umgang mit den gesetzlichen Anforderungen einfacher macht. Der Anspruch der als Arbeitskreis konzipierte LCIRE war es somit Maßnahmen zu fördern, die eine stärkere Professionalisierung gewerblicher Immobiliendienstleister im Bereich Compliance zum Ziel haben.

Weitere Informationen zu Geldwäsche sowie Downloads finden Sie unter:
https://compliance-realestate.com