fbpx

Top-Logistikregion Duisburg / Niederrhein

165 Duisburg Niederrhein blau 700x460px

Beschreibung

Die Region umschließt Düsseldorf und Mönchengladbach sowie das Gebiet von Duisburg bis Emmerich an der niederländischen Grenze.
Die meisten logistischen Ansiedlungen finden sich entlang des Rheins in den zahlreichen Häfen und multimodalen Gewerbegebieten. Der Duisburger Hafen ist dabei als größter europäischer Binnenhafen das Herzstück der Region. Logistische Ansiedlungen nutzten insbesondere die Gatewayfunktion im Hinterland.


Flächenverfügbarkeit

Im Vergleich zum restlichen Ruhrgebiet gibt es hier nur wenige Flächen. Teilweise werden neue Flächen durch die Revitalisierung von Industriebrachen geplant.
 

Neubauentwicklung

Mit mehr als 360.000 m² Neubaufläche in 2015 ist die Logistikregion Duisburg/Niederrhein erneut die neubauintensivste Region Deutschlands. Vor allem im vierten Quartal konnte ein enormes Neubauvolumen von 141.300 m² verzeichnet werden, fast ausschließlich durch zwei große Ansiedlungen von zusammen rund 130.000 m².
 

Arbeitsmarktsituation

Das Arbeitskräftepotential der Region ist vergleichsweise gut. Die Lohnkosten im Logistikbereich liegen etwas über dem Durchschnitt.
 

Wirtschaftsstruktur

Diese Region ist durch einen breiten Branchenmix gekennzeichnet: Automobilindustrie, der Handel und insbesondere der Internethandel sind hier zu erwähnen.
 

Mietpreise

  • Düsseldorf: 3,75-6,20 €/m²
  • Duisburg: 2,50-4,65 €/m²
  • Neubau: 4,00-6,00 €/m²

Grundstückspreise

  • Düsseldorf: ca. 120-140 €/m²
  • Duisburg: 90-110 €/m²

Steuerhebesätze

Die Steuerhebesätze finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort


Ökonomische Daten & Fakten

Die ökonomischen Daten & Fakten finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort


Wichtigste Gewerbegebiete

Düsseldorf:

Reisholzer BahnstraßeReisholzer Bahnstraße

 

Duisburg:

LOGPORT ILOGPORT I

Duisburg Kaßlerfeld


Besonderheiten

  • Starke Hafeninfrastruktur mit zahlreichen Binnenhäfen entlang des Rheins
  • Um den Strukturwandel zu beschleunigen und abzuschließen ist hohes politisches Interesse an der Logistikbranche vorhanden
  • Gute Ausbildungslandschaft im Logistikbereich

 


Top-Objekte in Duisburg/Niederrhein

{{park.industrialPropertyName | limitTo: 70}}

{{(park.industrialPropertyName | limitTo: 70) + (park.industrialPropertyName.length > 70 ? '...' : '') }}

{{ park.postalCode}} {{ park.communeName }}
MEHR ERFAHREN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen