fbpx

Top-Logistikregion Koblenz

Koblenz orange 700x460px

Beschreibung

Zwischen der Ballungsregion Bonn/Köln und dem Logistikstandort Rhein-Main liegt die Logistikregion Koblenz. Sie hat als Aufgabe die Versorgung der Ballungszentren, die sich entlang des Rheins befinden, inne. Dadurch begünstigt wird die Ansiedlung des Einzelhandels, aber auch Dienstleistern für die Logistik.


Flächenverfügbarkeit

In der Region Koblenz sind freie Flächen knapp geworden. Ansiedlungschancen bestehen noch im Industriegebiet A61, jedoch sind in der Region sonst allenfalls noch Restflächen zu bekommen.
 

Neubauentwicklung

Im Jahr 2016 bewegte sich die Neubauaktivität in der Region Koblenz mit weniger als 10.000 m² (gefallen) auf sehr niedrigem Niveau.


Arbeitsmarktsituation

Die vergleichsweise geringen Lohn- und Arbeitskosten in der Region Koblenz machen den Standort für Logistiker attraktiv. Die Beschäftigtenquote in der Logistik weist noch Raum nach oben aus und bietet somit Chancen bei der Ansiedlung.
 

Mietpreise

  • Region Koblenz: 2,50-4,50 €/m²
  • Neubau: 3,50-5,00 €/m²

Grundstückspreise

  • Region Koblenz: 30-190 €/m²

Steuerhebesätze

Die Steuerhebesätze finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort



Besonderheiten:

  • Trimodaler Containerumschlag im Rheinhafen Andernach und GVZ Koblenz
  • Niedrige Lohn- und Flächenkosten im Vergleich zu den bevölkerungsreichen Regionen in der Nachbarschaft
  • Die Logistik ist in der Region ein Arbeitgeber mit positivem Image und Beschäftigungschancen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen