fbpx

Top-Logistikregion Leipzig/Halle

185 Leipzig Halle blau 700x460px

Beschreibung

Da Leipzig/Halle durch seinen Flughafen als europäisches Gateway und logistisches Drehkreuz fungiert, ist eine verstärkte Ansiedlung an Logistikdienstleistern um diese Region konzentriert. Vor allem haben sich in dieser Region überdurchschnittlich viele Unternehmen aus den Branchen Einzelhandel, E-Commerce und aus der Automobilbranche niedergelassen. Die Region ist ein wichtiger Knotenpunkt im überregionalen Schienennetz. Entlang der gut ausgebauten und staufreien Autobahnen A9 und A14 ist die höchste Logistikintensität. Dort befindet sich zudem das GVZ Leipzig.


Flächenverfügbarkeit

Durch zahlreiche Großansiedlungen in den vergangen Jahren hat sich das Angebot an Logistikflächen in der Region deutlich verringert, vor allem in den begehrten Lagen an der A9 und A14 sowie im Bereich des Flughafens Leipzig-Halle. Auch im Kerngebiet Leipzigs sind nur noch wenige Flächen verfügbar. Ansiedlungsinteressenten weichen auf das Umland aus.


Neubauentwicklung

Im Durchschnitt wurden jährlich etwa 80.000 m² gebaut, was hinsichtlich der Dynamik im Mittelfeld Deutschlands einzuordnen ist. In Leipzig/Halle konnten im Jahr 2015 jedoch nur 37.400 m² neuer Logistikimmobilien realisiert werden, ein deutlicher Einbruch zum Vorjahr 2014 mit 109.000 m².


Arbeitsmarktsituation

Die hohe Arbeitslosigkeit lässt auf kurzfristiges Potential an regionalen Arbeitskräften schließen. Die vergleichsweise niedrigen Arbeits- und Lohnkosten steigern zudem die Attraktivität von Leipzig/Halle als Logistikstandort.


Wirtschaftsstruktur

Leipzig/Halle besitzt den zweitgrößten Frachtflughafen in Deutschland. Die Logistikflächenanteile des E-Commerce, des Einzelhandels und der Automobilbranche sind überdurchschnittlich.


Mietpreise

  • Leipzig Stadt: 4,00- 5,00 €/m²
  • Leipzig Umland: 1,00- 5,00 €/m²
  • Flughafen Leipzig- Halle: 3,00- 5,20 €/m²
  • Neubau: 3,00-5,00 €/m²

Grundstückspreise

  • Leipzig Stadt und Umland: 20-140 €/m²
  • Flughafen Leipzig- Halle : 40-60 €/m²

Steuerhebesätze


Wichtigste Gewerbegebiete

Industriegebiet "Solar Valley - Stakendorfer Busch"

Wiedemar Gewerbegebiet Zwochau

Airport Leipzig/Schkeuditz Nord


Besonderheiten

  • Standort ideal geeignet für den Transport zeitkritischer Güter durch hervorragend ausgebaute, staufreie Autobahnen und den Flughafen mit 24h-Betrieb
  • Nähe zu Polen und Tschechien ermöglicht eine Gateway- Funktion nach Osteuropa
  • Schlanke Bürokratie beschleunigt Ansiedlungs- und Bauvorhaben

 


Top-Objekte in Leipzig/Halle

{{park.industrialPropertyName | limitTo: 70}}

{{(park.industrialPropertyName | limitTo: 70) + (park.industrialPropertyName.length > 70 ? '...' : '') }}

{{ park.postalCode}} {{ park.communeName }}
MEHR ERFAHREN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen