AKTUELLE NEWS

VON UND ÜBER LOGIVEST

Hier finden Sie aktuelle News über die Logistikbranche und Logivest selbst! Informationen für Journalisten finden Sie in unserem Pressebereich.

Logivest schließt sich mit dem spanischen Logistikimmobilienberater Invertica Real Estate Solutions und dem französischen Pendant EOL Real Estate zu dem weltweit agierenden Beraternetzwerk IRELS (International Real Estate Logistics Solutions) zusammen. Ziel der Partnerschaft ist es, Nutzer und Eigentümer von Logistikimmobilien künftig auch länderübergreifend bei Vermietung, Neubau oder Transaktion zu unterstützen. Der Startschuss für die Teilnahme von Logivest ist auf der MiPim 2018 gefallen. Die Erweiterung des Netzwerkes um weitere internationale Partner ist bereits in Planung.

Der Logistikimmobilienmarkt in Deutschland läutet 2018 mit einer sehr guten Neubautätigkeit von rund 955.000 Quadratmetern und ca. 1,2 Mio. Quadratmeter bereits projektierter Neubaufläche ein

Die Encory GmbH mietet von CBRE Global Investors eine knapp 36.000 Quadratmeter große Logistikfläche auf einer Grundstücksgröße von mehr als 60.000 Quadratmetern. Das Unternehmen bezieht die Räumlichkeiten im Gewerbegebiet „Straubing Sand“ ab April und wird von dort aus unter anderem die Aufbereitung von Autoteilen abwickeln. Die Vermittlung und Beratung ist durch Logivest erfolgt.

Die Württembergische Lebensversicherung AG übernimmt eine von der GARBE Industrial Real Estate GmbH entwickelte Neubau-Logistikimmobilie. Langfristiger Mieter des Logistikzentrums am Kreutäcker, das im Gewerbegebiet „Schweitenkirchen West“ liegt, ist Kraftverkehr Nagel. Das Logistikunternehmen ist auf Dienstleistungen rund um Lebensmittel spezialisiert. GARBE Industrial Real Estate GmbH ist einer der führenden Anbieter für Logistik- und Unternehmensimmobilien mit Assets under Management (AuM) im Wert von über zwei Milliarden Euro.

Das Speditionsunternehmen Sönmez Transporte hat im Gewerbegebiet „Donautal“ in Ulm eine 590 Quadratmeter große Logistikimmobilie angemietet. An Büro- und Sozialfläche stehen 270 Quadratmeter zur Verfügung. Ab März 2018 wird dann die Lagerung und der Umschlag von Lebensmitteln sowie der Transport an regionale Einzelhandelsfilialen am Objekt realisiert. Die Vermittlung und Beratung ist durch Logivest erfolgt.

Während 2015 und 2016 der Niederrhein die Top-Logistikregionen in Deutschland anführte, ziehen nun das Östliche Ruhrgebiet und Rhein-Main an dem bisherigen Spitzenreiter vorbei

Schon seit Jahren unterstützt Logivest die Nicolaidis YoungWings Stiftung, die sich bundesweit um junge Witwen und Witwer sowie Halbwaisen und Waisen kümmert. Die Gründerin, Martina Münch-Nicolaidis, hegt schon lange den Traum, ein Sternenhaus ins Leben zu rufen. Dieses soll für Betroffene ein geschützter Raum für Begegnungen, Therapien und Trauerbewältigung sein. Und weil uns die Stiftung sowie Immobilien ganz besonders am Herzen liegen, möchten wir Nicolaidis YoungWings auch bei diesem Projekt unterstützen. Denn nach langer Suche hat sich jetzt ein Grundstück in München gefunden, auf dem sich das Haus ganz konkret planen lässt. Statt Geschenke an unsere Partner und Kunden zu versenden, möchten wir im Namen aller einen finanziellen Beitrag zur Verwirklichung des Sternenhauses leisten. So können wir gemeinsam sagen: Wir bauen das Sternenhaus!

Die BTB Container Trucking GmbH mietet von der Flipcapital GmbH ein mehr als 2.000 Quadratmeter großes Hallenschiff im Gewerbegebiet Hohentorshafen. Die Teilfläche gehört zu einem Objekt mit über 10.500 Quadratmeter Fläche, das sich in insgesamt fünf Hallenschiffe aufteilt. Das seit 1989 bestehende Transportunternehmen BTB Container-Trucking GmbH, mit Hauptsitz in Bremen, nutzt die neu angemietete Fläche zur Abwicklung von Blocklagerung. Vermittelt und beraten hat das auf Logistikimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Logivest.

Ein international agierendes Logistikunternehmen hat eines von insgesamt drei separaten Hallengebäuden angemietet. Die Teilfläche umfasst mehr als 3.000 Quadratmeter und verfügt über eine großzügige Andienungszone. Neben der Lagerfläche gehören auch 300 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche zum Mietumfang. Eigentümer des gesamten Objektes, das knapp 10.000 Quadratmeter misst, ist ein weltweit tätiger Investor. Die Vermittlung und Beratung ist durch Logivest erfolgt.

OOGarden, ein Online-Händler für Gartenbedarf, hat von der Deka Immobilien eine Logistikimmobilie in Kaarst angemietet. Logivest war bei der Standort- und Objektwahl beratend tätig. Grund für den Lagerflächenbedarf von OOGarden ist die strategische Neuausrichtung auf dem deutschen Markt. Die Immobilie, die künftig als Zentrallager genutzt wird, umfasst insgesamt knapp 14.000 m², wobei sich die Fläche in ca. 12.000 m² Lagerhalle und ca.2.000 m² Büro- und Sozialräumlichkeiten aufteilt. Zudem verfügt das Logistikobjekt über großzügige Rangier- und Parkplatzflächen sowie über ein Außenlager für Paletten.

•    Die Pilkington Automotive Deutschland GmbH verlagert ihr Zentrallager von Bochum nach Gelsenkirchen
•    Logivest berät exklusiv bei der Standortrecherche, Neubauplanung und Auswahl eines Investors
•    Entwickelt wird das neue Lager von der Logicor Gruppe

Die Pilkington Automotive Deutschland GmbH, Teil der NSG Group, einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten, u. a. für die Bereiche Automotive OE (Erstausrüster) und AGR (Fahrzeugglasersatzteile), verlegt ihr AGR-Zentrallager von Bochum nach Gelsenkirchen. Auf einem Grundstück mit rund 80.000 Quadratmeter Fläche in der Uechtingstraße/Werkstraße soll bis Anfang 2019 eine neue hochmoderne Logistikanlage entstehen, die Pilkington als Exklusivmieter nutzen wird. Logivest, ein auf Logistikimmobilien spezialisiertes Beratungsunternehmen, hat die Pilkington Automotive Deutschland GmbH im Alleinauftrag bei der umfassenden Strandortrecherche, Wahl des neuen Standortes sowie der Neubauplanung beraten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen