Über den Tellerrand: Großprojekt „Airport-City“ am Wiener Flughafen

airportcity

In unserer neuen Rubrik „Über den Tellerrand“ stellen wir Ihnen innovative Projekte und zukunftsweisende Ideen vor, die über das Logivest-Universum hinausgehen, jedoch mit unseren Themen verbunden sind. In der ersten Ausgabe präsentieren wir Ihnen die „Airport-City“, ein Innovationszentrum auf dem Gelände von Österreichs größtem Flughafen – Wien-Schwechat –, das derzeit ausgebaut wird, um den Luftfrachtbereich zu stärken: Auf dem 140.000 Quadratmeter großen Areal entsteht bis 2030 auch die „Cargo City Süd“, die über einen eigenen Autobahnanschluss verfügen wird.

Potential für das Non-Aviation Business

Im vergangenen Jahr konnte der Flughafen seinen Umschlag zwischen Januar und August kontinuierlich auf 175.000 Tonnen ausbauen – ein Zuwachs von acht Prozent. Die Erweiterung der „Airport-City“ zielt darauf ab, das Non-Aviation-Business weiter voranzutreiben.

Auf dem insgesamt etwa 1.000 Hektar großen Flughafenareal sollen sich künftig Logistikdienstleister, Spediteure sowie Industrie- und Handelsunternehmen ansiedeln – moderne Frachtanlagen, schnelle Abfertigungszeiten für Luftfracht und die einmaligen Standortbedingungen bieten gute Voraussetzungen für eine Unternehmensansiedlung.

Die „Airport-City“ ist ein Vorreiter im Bereich der Nachhaltigkeit

Die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) hat das Gewerbegebiet „Airport-City“ mit dem DGNB-Gold-Zertifikat ausgezeichnet – damit ist es das erste seiner Art und fügt sich nahtlos in den Wirtschaftsstandort ein: Der Wiener Flughafen kann drei weitere Nachhaltigkeitszertifikate vorweisen.

Neben einer PV-Anlage auf dem Flugfeld tragen zusätzliche PV-Anlagen auf den Dächern mit einer Gesamtleistung von 30 Millionen Kilowattstunden sowie CO2-neutrale Fernwärme zu einer nachhaltigen und effizienten Energieversorgung bei. Ein smartes Gebäudemanagement, LED-Beleuchtung und der Einsatz von 380 E-Fahrzeugen auf dem Gelände runden das nachhaltige Konzept ab.

Die „Airport-City“ am Wiener Flughafen führt vor Augen, wie weit die Logistikbranche in puncto Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit vorangekommen ist. Projekte wie dieses stärken die Akzeptanz für Logistiknutzungen auch über die Branche hinaus.

LOGIVEST IST AUTHENTISCH, PERSÖNLICH, ENGAGIERT, REGIONAL.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren.

Sie suchen nach einer Lagerhalle oder möchten Lagerfläche vermieten? Sie möchten Ihre Logistikimmobilie verkaufen? Wir unterstützen Sie in jeder Phase.
Vermieten/ Verkaufen
MEHR
Wir begleiten den Bau von Logistikimmobilien, Lager- und Gewerbehallen. Von der Neubauberatung bis zur Schlüsselübergabe. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihres Projektes.
Neubauberatung
MEHR
Vertrauen Sie auf unsere professionelle Vermittlung und exklusive Vermarktung Ihrer Logistikimmobilie. Nehmen Sie Kontakt mit unseren regionalen Experten auf. Wir erklären Ihnen unser Vorgehen.
Exklusivaufträge
MEHR