Salzgitter – Logivest vermittelt Industrieareal mit rund 12.700 Quadratmetern Freifläche an TenneT

230124_DM_Salzgitter_TenneT

In Salzgitter hat die Logivest der TenneT TSO GmbH rund 12.700 Quadratmeter Freifläche zur logistischen Nutzung vermietet.

Der Netzbetreiber, der in Deutschland und den Niederlanden insgesamt circa 42 Millionen Haushalte und Unternehmen mit Strom versorgt, war auf der Suche nach einer geeigneten Fläche im Raum Braunschweig, um die weitere Expansion und Wartung ihres Hochspannungsnetzes voranzutreiben.

Bei dem Areal, das sich im Gewerbegebiet von Salzgitter befindet, handelt es sich um die letzte freie Industriefläche dieser Größenordnung in der Umgebung. „Die Automobilindustrie, aber auch die exzellente Anbindung über die Autobahnen A2, A36 und A39, machen das Dreieck Wolfsburg, Braunschweig und Salzgitter zu einer logistischen Top-Lage. Dies äußert sich immer stärker in einem hohen Nachfrageüberhang“, so Marian Grün, Consultant Industrial & Logistics Letting bei der Logivest in Hannover.

Das geschotterte Gelände verfügt über eine 24/7 Zulassung und ist komplett eingezäunt. Die Fläche konnte von TenneT bereits im Dezember 2022 bezogen werden.

 

 

Logivest vermittelt: Lang & Cie vermietet Multi Bu...