Logivest vermittelt über 2.000 Quadratmeter im Nürnberger Hafen

220802_Nurnberg_News

Im Nürnberger Hafen hat die Logivest eine Logistikimmobilie mit rund 2.000 Quadratmetern Lagerfläche an die Geis Industrie-Service GmbH vermietet. Das Logistikunternehmen war kurzfristig auf der Suche nach zusätzlichen Flächen für die Abwicklung der logistischen Prozesse eines seiner Kunden.

Im Hafengebiet Nord, in idealer Lage und Anbindung an die Südwesttangente, konnte die Logivest Geis eine Lagerhalle mit insgesamt acht Überladebrücken zur einfachen Anlieferung anbieten. Die Immobilie ist ein absoluter Glücksfall, herrscht doch in der gesamten Frankenmetropole und insbesondere im Nürnberger Hafengebiet akuter Flächenmangel.

Im Vorfeld war die Logivest als Logistikimmobilienberater bereits für den Verkauf des Bestandsobjekts an ein ortsansässiges Unternehmen zuständig.

Der Bezug der Flächen ist bereits erfolgt.

 

 

 

 

 

 

Ganzheitliche Markenpositionierung – Logivest stel...
Logivest vermittelt über 700 Quadratmeter an Life ...