Logistikimmobilien – Neubauvolumen 2020 übertrifft alle Erwartungen

Presse Neubauvolumen

4,8 Millionen Quadratmeter Neubaufläche im Gesamtjahr 2020 / Steigerung um fast 4,5 Prozent im Vergleich zu 2019 / Überraschungssieger Leipzig/Halle mit rund 360.000 Quadratmetern / Onlinehandel treibt den Neubau

München, 15. Dezember 2020 – Der deutsche Logistikimmobilienmarkt konnte sich auch in dem von der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Wirtschaftskrise geprägten Jahr 2020 positiv entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommt das auf Logistikimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Logivest nach Auswertung der bundesweiten Researchdaten für das Gesamtjahr (Datenerhebung bis 01.12.2020). 

703 Aufrufe

Logivest berät bei Immobilienankauf und Vermietung in Haßfurt

In Haßfurt bei Bamberg hat die Logivest ein knapp 34.000 qm großes Logistikgrundstück inkl. einer Bestandsimmobilie mit rund 21.000 qm Hallen- und Bürofläche an einen privaten Investor vermittelt.

606 Aufrufe

Knapp 10.000 qm – Logivest berät Woltu erneut bei Logistikanmietung

In Wuppertal hat die Woltu GmbH eine Logistikimmobilie mit knapp 9.000 qm Hallen- und gut 800 qm Bürofläche angemietet. Die Logivest war bei der Suche nach einem geeigneten Standort sowie der späteren Anmietung vermittelnd und beratend tätig.

606 Aufrufe

Logivest berät bei Investmentdeal in Saarwellingen

VALUES Real Estate hat für den offenen Spezial-AIF „VALUES Logistikimmobilienfonds“ eine Logistikimmobilie in Saarwellingen erworben. Das Bestandsobjekt umfasst rund 20.000 qm Hallenfläche und befindet sich auf einem ca. 40.000 qm großen Grundstück nordwestlich der saarländischen Gemeinde. Bei der Suche nach einem geeigneten Objekt war die Logivest beratend und vermittelnd tätig.

688 Aufrufe

BentallGreenOak entwickelt Logistikimmobilie mit 42.000 Quadratmetern in Paderborn

Das internationale Immobilienunternehmen BentallGreenOak entwickelt eine neue Logistikimmobilie im Industriegebiet Mönkeloh in Paderborn. Der Vertrieb der entstehenden 42.000 Quadratmeter Gewerbefläche erfolgt exklusiv über Logivest und Colliers International. Verkäufer des Grundstücks ist ein privater Eigentümer. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Als Generalunternehmer wurde das Bauunternehmen Goldbeck mit der Durchführung der Abriss- und Baumaßnahmen beauftragt, die noch 2020 beginnen und im dritten Quartal 2021 abgeschlossen werden sollen.

616 Aufrufe