fbpx

BLG LOGISTICS mietet rund 8.000 m² Logistikfläche

BLG Logistic mietet Lagerfläche in Brandenburg an der Havel

Im Gewerbegebiet Schmerzke in Brandenburg an der Havel mietet BLG LOGISTICS zum 01. November 2019 eine rund 6.800 m² große Lagerhalle von der Brüder Schlau GmbH & Co. KG.

Zusätzlich zu der modernen Logistikfläche stehen dem neuen Mieter auf dem insgesamt über 16.000 m² großen Grundstück ein angrenzender Bürobau mit rund 1.300 m² Fläche zur Verfügung. Bei der Anmietung wurde der Mieter von der Logivest GmbH beraten, JLL war für den Vermieter vermittelnd tätig.

In der neuen Immobilie wird BLG LOGISTICS die Kontraktlogistik für ein Maschinenbauunternehmen abwickeln. Der Standort im Gewerbegebiet Schmerzke liegt direkt an der Bundesstraße 102, über die man nach nur wenigen Kilometern den Automobilzulieferer erreicht. In südlicher Richtung ist auch die A2 nur wenige Autominuten von der Immobilie entfernt.

„Durch unsere Funktion als Bindeglied zwischen Hersteller und Zulieferer ist eines der wichtigsten Kriterien für die Anmietung eines neuen Standorts die direkte Nähe zu unseren Auftraggebern“, sagt Lars-Rainer Viet, Leiter Vertrieb bei BLG LOGISTICS, über die gute Lage der Immobilie.

„Kurze Wege und ideale Voraussetzungen für die Logistik – die Immobilie im gut angebundenen Gewerbegebiet Schmerzke erfüllt alle Anforderungen für eine effiziente Abwicklung der Logistikdienstleistung“, beschreibt Mirko Langner, Logistikimmobilienberater Berlin/ Brandenburg bei Logivest, die Vorzüge der vermittelten Logistikflächen.

Die Region Brandenburg an der Havel liegt rund 50 Kilometer westlich von der Stadtgrenze Berlins und besitzt einen öffentlichen Hafen. Das Zentrum Berlins ist nach rund 40 Minuten mit dem Zug zu erreichen, die Flughäfen Berlin-Tegel sowie Berlin-Schönefeld sind ca. 45-50 Autominuten entfernt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen