fbpx
LOGIVEST NEWS 03/2017: Logistikstandorte

Logistikstandorte

Städte und Kommunen als Architekten urbaner Gewerbegebiete

Eine gut funktionierende Logistik ist notwendig, damit der heimische Kühlschrank täglich mit frischen Lebensmitteln aufgefüllt werden kann oder trotz Ladenschluss die dringend benötigten Lehrbücher am nächsten Tag zur Verfügung stehen. Zunehmende Urbanisierung erfordert allerdings höhere Anforderungen an die Versorgungsinfrastruktur bei gleichzeitig steigendem Bedarf an Wohnflächen.

Wohnen und arbeiten im Urbanen Gewerbegebiet?

Mit der neuen Kategorie des urbanen Gebiets soll das Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe realisiert werden. Ganz neu ist dies jedoch nicht: Sogenannte Mischgebiete lassen ein Nebeneinander von Wohnimmobilien als auch Gewerbebetrieben zu. Anders als bei den Mischgebieten sollen für die Umsetzung der "urbanen Gebiete" jedoch Lärmschutzstandards wie Dezibelobergrenzen und eine Reihe weiterer Einschränkungen gelockert werden.

Eine Erweiterung der Baunutzungsverordnung um die Kategorie des urbanen Gebiets zielt darauf ab, die Flexibilität für Gemeinden bei der Erschließung zusätzlichen Wohnraumes zu erhöhen. Allerdings ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar, wie viele Gewerbegebiete insgesamt in Deutschland existieren und wie viele davon für eine solche Nutzung infrage kommen. Aus diesem Grund wird es in erster Linie darauf ankommen, Richtlinien und Kriterien festzulegen, die als Rahmendbedingung für das geplante Vorhaben dienen. Deutschlandweit vergleichbare Informationen zu Gewerbegebieten zu ermitteln, wird seit 2015 durch die Plattform Gewerbegebiete.de geleistet, die infrastrukturelle, wirtschaftliche und auch sozioökonomische Daten bereitstellt. Soll Wohnen im Gewerbegebiet tatsächlich umsetzbar sein, braucht es beispielsweise eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Das garantieren bei Weitem nicht alle Gewerbegebiete. Die durch Gewerbegebiete.de zur Verfügung gestellten Informationen erhöhen die Transparenz und schaffen eine Entscheidungsgrundlage dafür, welche Gebiete zukünftig als urbane Gebiete genutzt werden können.

Zur Erarbeitung nachhaltiger Lösungen ist ein verstärkter Dialog zwischen allen Parteien notwendig – Kommunen, Logistikern, Bürgern. Denn eine intensive Kommunikation hilft nicht nur dabei Projekte besser zu koordinieren, sondern auch Interessen aufeinander abzustimmen und flexible und zukunftsfähige Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Auch diesen Dialog fördert Gewerbegebiete.de, indem ansiedlungsinteressierte Unternehmen direkt mit kommunalen Vertretern in Kontakt treten können.

Über Gewerbegebiete.de

Logistikstandorte GewerbegebieteMit Gewerbegebiete.de bietet Logivest eine Ansiedlungsplattform, auf der ansiedlungsinteressierte Unternehmen schnell und einfach – anhand der unternehmensrelevanten Standortkriterien – nach Gewerbegebieten und Standorten suchen können. Hinzu kommt eine umfangreiche Übersicht an Dienstleistungs- und Serviceangeboten. Das heißt, Unternehmen können sich darüber informieren, welche Personaldienstleiste, Versorgungsunternehmen oder auch Logistikdienstleister am Standort zu finden sind. Darüber hinaus bieten die Experten von Logivest Concept umfangreiche Beratungsleistungen, damit Sie von Anfang bis Ende Ihre Ansiedlung erfolgreich gestalten können.

Damit dieser Service nun auch schnell und unkompliziert von unterwegs aus nutzbar ist, bieten wir Gewerbegebiete.de seit Mai 2017 als Mobile App.

Die Mobile App der bundesweiten Full-Service Ansiedlungsplattform Gewerbegebiete.de

Mit der Gewerbegebiete.de App haben Sie alle wichtigen Informationen zu über 6.000 Gewerbegebieten, mehr als 1.300 verfügbaren Logistikimmobilien und Grundstücken sowie zu Anbietern von logistischen Dienstleistungen immer im Blick.

GLEICH AUSPROBIEREN

Apple app storegoogle play

 
  

HIGHLIGHTS

  • Freihandsuche - einfacher geht's nicht: Zeichnen Sie Ihre Suchregion direkt auf der Karte ein.
  • "In der Nähe"-Suche: Lassen Sie sich Gewerbegebiete und verfügbare Logistikflächen in der Nähe Ihres Standorts anzeigen.
  • Standort-Check: Lassen Sie sich relevante Points-of-Interest in der Umgebung anzeigen.
  • Navigation: Ermitteln Sie die Route von Ihrer Position zum gewünschten Gewerbegebiet, zur Immobilie oder zum Point-of-Interest.
  • Einfache Kontaktaufnahme: Nehmen Sie direkt mit dem Anbieter Kontakt auf.
  • Wunsch-Standorte und -Immobilien immer und überall: Synchronisieren Sie Ihren Merkzettel mit Ihrem Gewerbegebiete.de Online-Account.

 

zurück zum Newsletter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen