Logivest berät bei Verkauf eines Logistikobjektes in Burgbernheim

Titelbetrag Presse Logivest beraet bei Verkauf eines Logistikobjektes in Burgbernheim

28. März 2019 - Im Auftrag eines Insolvenzverwalters hat die Logivest GmbH eine rund 16.400 Quadratmeter große Liegenschaft an einen Privatinvestor verkauft.

Das Objekt im Gewerbegebiet „In der westlichen Trieb/ Im Grund“ in Burgbernheim besteht aus einem Komplex mit fünf Gebäuden sowie einem dazugehörigen Bürogebäude. Bis zur Insolvenz im Jahr 2013 wurde die Liegenschaft durch den früheren Besitzer, den Sportgerätehersteller Erhard Sport, als Produktions- und Lagerhalle genutzt.

Die neueste Lagerhalle mit einer Logistikfläche von rund 5.450 Quadratmeter stammt aus dem Jahr 2012 und verfügt über diverse Überladebrücken, Lichtbänder, eine qualifizierte Rauch- und Wärmeabzugsanlage und einen Bürotrakt. Die weiteren Lagerhallen weisen Logistikflächen zwischen ca. 1.700 Quadratmetern und rund 4.400 Quadratmetern auf und sind miteinander verbunden. Mittig gelegen ist ein zweistöckiges Büro- und Technikgebäude von ca. 575 Quadratmeter Fläche. Jede Halle verfügt über Zufahrtstore wodurch sich die Hallen auch einzeln vermieten lassen. Auf dem rund 83.000 Quadratmeter großen Grundstück sind zusätzlich Erweiterungsflächen vorhanden. Aktuelle Mieter der Teilflächen sind ein international tätiger Hersteller von Sichtsystemen im Nutzfahrzeugbereich sowie ein Zulieferer für Spezialwerkzeuge, die Vermittlung erfolgte über Logivest.

Der Logistikkomplex befindet sich im mittelfränkischen Burgbernheim, rund 55 km im Südosten von Würzburg und 65 km im Westen von Nürnberg gelegen. Das Gewerbegebiet „In der Trieb/ Im Grund“ ist direkt an die Bundesautobahn B 470 angebunden, die beide Städte miteinander verbindet. Auch die Nord-Süd-Verbindung der B13 von Würzburg nach Ansbach ist innerhalb von wenigen Autominuten erreichbar. „Durch die zentrale Lage in Süddeutschland und die günstigen Verkehrsanbindungen ist Burgbernheim ein idealer Ort für Industrieansiedlungen“, beschreibt Andrej Manheim, Logistikimmobilienberater Nordbayern bei Logivest, die infrastrukturellen Vorteile.

 

Über die Logivest GmbH:
Logivest ist ein inhabergeführtes, deutschlandweit agierendes Beratungsunternehmen mit Fokus auf Logistikimmobilien und Logistikstandorte. Die Kernkompetenzen bilden dabei Services in den Bereichen Vermietung, Transaktions- und Neubauberatung. Komplettiert wird das Leistungsspektrum durch die Unterstützung bei der Vermarktung von Logistikstandorten, der Optimierung oder Neugestaltung von Logistikprozessen, bei M&A-Entscheidungen sowie Standortanalysen. Dabei zeichnet sich das 2011 gegründete Unternehmen durch eine umfangreiche und branchenübergreifende Logistikimmobilien-, Standort- und Logistikprozesskompetenz aus. Mit insgesamt vier Standorten in Deutschland (München, Stuttgart, Köln und Nürnberg) bietet die Logivest Gruppe Kunden aus Logistik, Produktion und Handel eine individuelle und bundesweite Betreuung. Weitere Informationen finden Sie unter www.logivest.de.

Für weitere Presseinformationen:
Logivest GmbH
Oberanger 24
80331 München

Eva Fleckner
T: +49 (89) 388 88 85-253
E:
W: www.logivest.de