Standortverlagerung – Logivest vermietet Logistikimmobilie an Marigan Bio Extracts

210810_News_Korbussen

Östlich von Gera, im Gewerbegebiet Korbwiesen in Korbußen, hat die Logivest eine circa 2.000 Quadratmeter große Produktions- und Lagerhalle an die Marigan Bio Extracts GmbH vermittelt. Der Anbieter von Mikroalgenextrakten für die pharmazeutische und kosmetische Industrie musste seinen bisherigen Standort in der Oberpfalz verlassen und war kurzfristig auf der Suche nach einer passenden Immobilie.

Dabei lagen die Anforderungen an das Objekt nicht nur in einer guten Anbindung, sondern insbesondere in einer adäquaten Belüftungsanlage, welche die Kultivierung der Mikroalgen ermöglicht. Ursprünglich als Produktionshalle geplant, verfügt das Objekt in Korbußen über die gewünschte Anlage, eine Kranbahn sowie drei befahrbare Hallentore.

„Die Logistikregion Leipzig/Halle war im letzten Jahr in punkto Neubauvolumen die erfolgreichste Region in Deutschland. Auch die Umgebung hat viel Potential und überzeugt, wie im Falle dieser Immobilie, durch eine ideale Anbindung über die Autobahn A4“, so Dennis Grube, Consultant Industrial and Logistics Letting für die Region Thüringen.

Der Bezug der Logistikimmobilie ist im August 2021 geplant. Vermieter der Liegenschaft ist die Heinrich KUPER GmbH.