Neubau-Logistikhalle bei Hamburg
NEUBAU-LOGISTIKIMMOBILIE MIT IDEALER ANBINDUNG NACH HAMBURG

Die Logivest Gruppe vermietet im Alleinauftrag eine 20.000 Quadratmeter große Neubau-Logistikimmobilie in Stapelfeld bei Hamburg. Das Grundstück befindet sich etwa einen Kilometer von der Autobahn A 1 entfernt, die Hamburger Innenstadt ist in etwa 30 Fahrminuten zu erreichen.

Das Besondere: Der Entwickler errichtet die Halle zwar spekulativ, zum jetzigen Zeitpunkt sind jedoch noch weitreichende Änderungen bei der Flächenausstattung und -aufteilung je nach Mieterwunsch möglich. Das Konzept sieht einen optimalen ökologischen Fußabdruck und höchste Nachhaltigkeitsstandards vor, die wiederum einen emissionsarmen und kostengünstigen Betrieb ermöglichen. Neben der Logistikfläche wird eine etwa 1.000 Quadratmeter große Büroeinheit entwickelt. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.

KEY FACTS
PLZ: Bild
PLZ:

22145

Ort: Bild
Ort:

Stapelfeld

Grundstücksfläche: Bild
Grundstücksfläche:

42.000 m²

Prod.-/Lagerfläche: Bild
Prod.-/Lagerfläche:

20.580 m²

Büro-/Sozialfläche: Bild
Büro-/Sozialfläche:

vorhanden

Gesamtfläche: Bild
Gesamtfläche:

23.584 m²

Fläche teilbar ab: Bild
Fläche teilbar ab:

10.000 m²

Verfügbarkeit: Bild
Verfügbarkeit:

nach Fertigstellung

Hallenhöhe/UKB: Bild
Hallenhöhe/UKB:

10 m

Objekt-Nr. Bild
Objekt-Nr.

37941

VERKEHRSANBINDUNG
Autobahn Bild
Autobahn Entfernung
1 km
Autobahn

Die großformatige Bestandshalle mit Krananlage beeindruckt durch ihre zentrale Lage mit schnellem Zugang zur A 2. Auch die A 11 und A 12 bieten eine ideale Anbindung.

Öffentlicher Nahverkehr Bild
Öffentlicher Nahverkehr Entfernung
350 m
Öffentlicher Nahverkehr

Durch die in nur 350 m Entfernung gelegene Buslinie ist eine gute Anbindung durch den öffentlichen Personalverkehr gewährleistet.

Flughafen Bild
Flughafen Entfernung
22 km
Flughafen

Mit einer Distanz von nur 22 km ist der Flughafen Hamburg für die Abwicklung logistischer Prozesse optimal geeignet.

Neubau-Logistikhalle bei Hamburg
DIE WICHTIGSTEN MERKMALE DER LOGISTIKIMMOBILIE IM ÜBERBLICK
FLEXIBLE TEILBARKEIT Bild
FLEXIBLE TEILBARKEIT

Die Logistikimmobilie ist ab 10.000 Quadratmetern teilbar. Sie ist damit sowohl als (kleineres) Umschlagszentrum als auch als Produktions- und Lagerhalle nutzbar.

VERKEHRSGÜNSTIGE LAGE Bild
VERKEHRSGÜNSTIGE LAGE

Die gute Anbindung an die Hamburger Innenstadt und die Vor-Ort-Präsenz namhafter Verlader bieten viel Potenzial für KEP- und Kontraktlogistiker.

BUILD-TO-SUIT Bild
BUILD-TO-SUIT

Bei Aspekten wie Andienung, Flächenzuschnitt und Ausstattung sind breit gefächerte Gestaltungsmöglichkeiten realisierbar.

GREEN BUILDING Bild
GREEN BUILDING

Eine Dachbegrünung und Photovoltaikanlage sorgen für höchste Umweltstandard.

BAUPLÄNE ZUM DOWNLOAD

Gerne stellen wir Ihnen den detaillierten Grundriss zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Fragen zur Neubau-Logistikhalle bei Hamburg.

LAGE UND STANDORT DER LOGISTIKIMMOBILIE:

Mit ihrer unmittelbaren Anbindung an die Autobahn A 1 sind sowohl die Millionenmetropole Hamburg als auch die Ostseestadt Lübeck in kurzer Zeit zu erreichen. Im Herzen der Logivest Top-Logistikregion Hamburg gelegen, bieten sich dadurch effiziente Anschlüsse in die ganze Welt. Das Gewerbegebiet Stapelfeld-Braak bietet innerhalb der Region eine attraktive Alternative zu den verkehrstechnisch stark belasteten Logistik-Hot-Spots südlich der Elbe. Da sich das Gewerbegebiet in Schleswig-Holstein befindet, sind im Vergleich zu Hamburg für den Mieter zudem Vorteile bei den Gewerbesteuersätzen möglich. Darüber hinaus ist der Arbeitsmarkt im Vergleich zum Hamburger Stadtgebiet deutlich entspannter, sodass ausreichend Fachkräfte verfügbar sind. Das Gewerbegebiet selbst ist gut erschlossen und fest etabliert. Eine Busverbindung sowie ausreichend Parkplätze für Mitarbeiter sind vorhanden.

LAGE UND STANDORT DER LOGISTIKIMMOBILIE: bild
SCHLÜSSELFAKTOREN
19.568

Einpendler in
Landkreis Stormarn

4,2 %

Arbeitslosenrate
in der Region

483.622

Menschen im
Einzugsgebiet erreichbar

ca. 43,3 %

Exportquote
regional

244.156

Einwohner in
Landkreis Stormarn

435.235

Einwohner im
weiteren Umfeld

1.259.600

Erwerbstätige im
1h-Pendelradius

78.000

Auspendler aus
Landkreis Stormarn

WICHTIGE LOGISTIKAKTEURE IN DER REGION:

Mit dem Lebensmittelgroßhändler Lekkerland24 und dem Möbelhändler BOLTZE sind zwei namhafte Verlader aus dem Retail-Segment direkt im lokalen Gewerbegebiet ansässig. Zusätzliche Möglichkeiten für Logistikdienstleister ergeben sich einerseits in der enormen endogenen Logistiknachfrage des Ballungsraums Hamburg, andererseits durch die Tatsache, dass östlich von Hamburg vergleichsweise wenige Dienstleister ansässig sind. Daher ist es durchaus möglich, als KEP-, Stückgut- oder Kontraktlogistiker eine Marktnische am Standort Stapelfeld auszufüllen.

WICHTIGE LOGISTIKAKTEURE IN DER REGION: bild
KONTAKTIEREN SIE MICH BEI FRAGEN ZUR NEUBAU-LOGISTIKHALLE BEI HAMBURG

Das Projekt Stapelfeld ist ein betreutes Projekt von

Marvin Hesse Raute neu

Marvin Hesse
Teamleader Industrial
& Logistics (Letting)
+49 40 42 31 99 90 12

 Logivest

Bitte klicken Sie auf die Karte um mit der Maus zu zoomen

Points of interest

Karteneinstellungen

Karte
Satellit
+
-

Points of interest

Flexible Hallenaufteilung

Durch die standardisierte Bauweise der Logistikmmobilie ist eine Aufteilung in zwei Teilflächen mit je 10.000 m² möglich. Die Logistikfläche verfügt über 22 Tore und 5 LKW-Stellplätze.
Des Weiteren ist die Halle mit einem ESFR-Sprinkler-System ausgestattet.

 Bild
 Bild
 Bild
 Bild
 Bild
24/7-Stunden-Betrieb

Der projektierte Neubau umfasst insgesamt 23.584 m² Gewerbefläche und bietet mit 10 m Hallenhöhe Raum für extra große Lagerregale. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der 24/7-Nutzung.

 Bild