Logivest berät die Brammer GmbH bei Standortwahl und Neubau eines 13.200 m² großen Logistikzentrums

Logivest berät die Brammer GmbH

Logivest berät beim Neubau eines Logistikzentrums im nordrhein-westfälischen Bergkamen und vermittelt die Brammer GmbH, einen führenden Händler für Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungs-Produkte und -dienstleistungen, als Mieter. Auf einer Hallenfläche von mehr als 10.000 m2 wird Brammer die Einlagerung, Distribution und Fertigstellung von Produkten für den technischen Handel sowie Dienstleistungen für die Wartung, Reparatur und Instandhaltung dieser Produkte umsetzen.

Logivest berät die Brammer GmbH bei Standortwahl und Neubau eines 13.200 m² großen Logistikzentrums

Zudem umfasst die Halle etwa 3.000 m2 Büro- und Sozialfläche und verfügt über 135 Pkw- und 5 Lkw-Stellplätze. Auch ein eigens für die Ausstellung der Produkte eingerichteter Showroom und ein angebundenes Gefahrgutlager befinden sich auf dem etwa 33.500 m2 großen Grundstück im Gewerbegebiet Logistikpark A2. Gebaut wird durch den Investor Ixocon Holding GmbH & Co. KG.

„Das neue Logistikzentrum wurde entsprechend den Logistikprozessen und den Anforderungen der produktspezifischen Verfahren von Brammer geplant. Zudem wurden in die Immobilie auch ein Produktausstellungsraum sowie ein Gefahrgutlager mit ca. 860 m2 integriert“, beschreibt Kuno Neumeier, Geschäftsführer Logivest GmbH die Besonderheiten des Neubaus. „Zusätzlich ist das Logistikzentrum verkehrstechnisch hervorragend angebunden und ohne Ortsdurchfahrt über die Ausfahrt Kamen/Bergkamen direkt erreichbar“, so Neumeier weiter.