Logivest verkauft Hallenneubau mit Verwaltungsbüro in Plattling

211028_News_Plattling

Eine Lagerhalle mit über 1.000 Quadratmetern Lager- und Bürofläche hat die Logivest im niederbayrischen Plattling erfolgreich einem neuen Eigentümer vermittelt.

Der regionale Logistikdienstleister war aufgrund seiner Expansion in der Lage in eine eigene Immobilie zu investieren. Der Hallenneubau im Norden von Plattling überzeugt neben der integrierten Büro- und Sozialfläche angrenzend zur Halle auch durch einen großzügigen Vorhof, in dem der Fuhrpark des Unternehmens problemlos Platz findet.

Durch die unmittelbare Nähe zur Autobahn A92 ist eine gute Belieferung der umliegenden Städte wie Deggendorf oder Landau an der Isar sichergestellt. Darüber hinaus gewährleistet das schnell erreichbare Deggendorfer Autobahnkreuz, welches die Bundesautobahnen A3 und A92 miteinander verbindet, die Anbindung an weiter entfernte Städte wie Regensburg oder Passau.

Der Bezug der Neubauflächen ist noch im Oktober 2021 geplant.

 

Logivest vermittelt hochwertige Hallenfläche mit B...
Logivest berät: Scannell Properties übergibt erste...