Schnelle Hilfe – Logivest vermittelt Logistikimmobilie in Bremen

NEWS_Dealmeldung_Bremen_8000qm

Im Süden von Bremen hat die Logivest eine Logistikimmobilie mit knapp 8.000 qm Lager- und Bürofläche an einen Großhändler von Verpackungsmaterialien vermittelt. Das auf die Lebensmittelindustrie spezialisierte Unternehmen aus der Bremer Umgebung war kurzfristig auf der Suche nach einer passenden Immobilie.

Die Herausforderung dabei: Die Lagerhalle sollte für eine Trockenentladung mit LKW befahrbar sein und innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung stehen. Gerade einmal vier Wochen lagen zwischen der ersten Suchanfrage bei dem Logistikimmobilienberater und der Übergabe des passenden Objektes an den neuen Mieter.

„Bremen und Umgebung sind aufgrund ihrer idealen Anbindung über Wasser und Land aber auch in Bezug auf die Akzeptanz von Logistikprojekten sehr gefragt. Die Region boomt, aber mit einem guten Netzwerk und lokaler Expertise sind selbst kurzfristige Anfragen realisierbar“, so Sören Bredenkamp, Consultant Logistics & Industrial Letting bei der Logivest.

Die Liegenschaft, die der Großhändler bereits zum 15. März 2021 übernehmen konnte, befindet sich im Süden der Hansestadt – im Gewerbegebiet Hansalinie Bremen – mit direkter Anbindung an die Autobahn A1. Durch die ebenerdige Torandienung eignet sich die Lagerhalle ideal für die gewünschte Trockenentladung durch LKWs.