Logivest vermittelt Spezialimmobilie an Maschinenbauunternehmen

210714_News_Alfeld

Sechs Lastenkräne auf gut 2.000 Quadratmeter Hallenfläche – in Alfeld, zwischen Hildesheim und Göttingen, hat die Logivest eine Logistikimmobilie der Extraklasse an ein Maschinenbauunternehmen vermietet.

Die Logistikimmobilie mit knapp 2.500 qm Produktions- und Bürofläche liegt im Süden der niedersächsischen Kleinstadt und eignet sich mit insgesamt sechs Lastenkränen mit einer Tragkraft zwischen 56 und 20 Tonnen und einer großzügigen Außenfläche ideal für die Herstellung großer Maschinen.

„Die Anforderungen an eine Immobilie, in der große Maschinen gebaut werden, sind vor allem in puncto Traglast enorm. Ursprünglich für ein Stahlbauunternehmen errichtet, ist die Halle mit den schweren Kränen perfekt geeignet, um hier eine Produktionsstraße zu installieren“, so Daniel Gerlach, Consultant Industrial and Logistics Letting bei der Logivest in Hannover.

Die Immobilie wurde zum 01.07.2021 bezogen.